Posts

Rezension: Little secrets-Schuldige Freunde(M.G. Reyes)

Bild
Hey meine Lieben!
Heute gibt es noch eine neue Rezension von mir! Ich habe schon den ersten Teil gelesen, doch war mir da schon nicht sicher ob ich auch den zweiten Band noch lesen will. Doch ob der zweite Band mich überzeugen konnte lest ihr jetzt...
Viel Spaß beim Lesen!

Titel:  Little Secrets-Schuldige Freunde Autor: M.G. Reyes Genre: New Adult, Thriller Seiten: 384 Preis:  16,00€ Verlag: ya! Inhalt Nur ein halbes Jahr nach dem Einzug der Teenager wird die Beziehung derer immer brüchiger. Neben einem misslungenen Flirt sind sie in einen tödlichen Unfall verstrickt. Eine Geschichte voller Lügen, Verschwörungen und ein hohes Maß an Spannung.
Meinung Im Gegensatz zum ersten Band finde ich den Zweiten viel aufregender und spannender. An einigen Stellen kam richtiges Thrillerfeeling auf, was mir sehr gut gefallen hat, da man so etwas beim Lesen des Klappentextes erwartet.  Ich finde die Schicksale der einzelnen Personen weiterhin sehr Interessant und so entwickeln alle ihren eigenen Charakter…

Rezension: Stolz und Vorurteil (Jane Austen)

Bild
Hey meine Lieben!
Heute gibt es nochmal eine etwas andere Rezension. Und zwar habe ich es endlich geschafft mal ein paar Klassiker zu lesen. Dabei war auch "Stolz und Vorurteil" von Jane Austen. Wie ich es gefunden habe und mein Leseerlebnis teile ich euch heute mit!
Vielen Dank an das Bloggerportal für dieses Rezensionsexemplar!
Titel:  Stolz und Vorurteil Autor: Jane Austen Genre: Klassiker Seiten: 536 Preis:  9,99€ Verlag: Pinguin-Verlag Inhalt Der Klassiker "Stolz und Vorurteil" erzählt die Geschichte der großen Familie Bennet. Vielmehr geht es um die vielen Töchter der Familie. Während die meisten bei ihrer Männerwahl nur auf Geld und gutes Aussehen achten sind zwei Töchter der Familie eher auf Liebe aus. Die Protagonisten spielen aber eigentlich die zweitälteste Tochter Elisabeth und Mr. Darcy. Dieser ist Elisabeth zunächst völlig unsympathisch. Er ist unnahbar und meistens auch ziemlich unfreundlich. Sie hört lauter schlechte Dinge über ihn und ist nie begeistert,…

Rezension: Big Rock(Lauren Blakely)

Bild
Hey meine Lieben!
Heute gibt es endlich nochmal eine neue Rezension! Zuerst möchte ich mich beim Bloggerportal für das Rezensionsexemplar bedanken! Es handelt sich um den Roman "Big Rock- Sieben Tage gehörst du mir!". Ob das Buch den Hype verdient oder nicht könnt ihr nun in meiner Rezension lesen. Viel Spaß dabei!


Titel:  Big Rock- Sieben Tage gehörst du mir! Autor: Lauren Bakely Genre: Erotik Seiten: 280 Preis:  9,99€ Verlag: mtb
Inhalt Als genau der Mann sich zusammenreißen soll, der am meisten für seine Sexskandale bekannt ist, gerät seine Welt ein wenig aus den Fugen. Aus diesem Grund fragt er seine beste Freundin Charlotte, ob sie für Sieben Tage seine Verlobte spielen kann. Charlotte spielt ihre Rolle perfekt, doch er sieht darin schon längst mehr...

Meinung Erst mal muss ich sagen, dass ich die Geschichte vom Klappentext her zuerst sehr interessant fand, das Buch mich aber leider etwas enttäuscht hat. Ich hatte die Hoffnung, dass es ein wenig so ist wie bei "Addicted…

Rezension: Die schönsten Märchen (Hans Christian Andersen)

Bild
Hey meine Lieben!
Heute gibt es von mir eine Rezension zu einem etwas anderen Buch. Es geht um "Die schönsten Märchen von Hans Christian Andersen". Hier bedanke ich mich für das Rezensionsexeplar vo Bloggerportal!
Ich habe es sehr genossen die verschiedenen Märchen zu lesen und mich in meine Kindheit zurück gesetzt gefühlt. Viel Spaß beim Lesen!


Titel:  Die schönsten Märchen Autor: Hans Christian Andersen Genre: Märchensammlung Seiten: 380 Preis:  12,00€ Verlag: Penguin Verlag
Inhalt Da es sich um eine Märchensammlung handelt werde ich nicht explizit den Inhalt jedes Märchens zusammenfassen. Nur einen kann ich sagen. Ich finde die Märchen sehr gut gewählt! Von Klassikern, die jeder kennt bis hin zu Märchen, die selbst ich noch nie gelesen habe. Doch alle Geschichten waren sehr schön und interessant.
Meinung Inhaltlich fand ich das Buch wirklich schön und sehr gelungen. Man hat sich in die Kindheit zurückgesetzt gefühlt und ich fand es sehr interessant wie verändert ich die Märchen…

Rezension: Was andere Menschen Liebe nennen (Andrea Cremer & David Levithan)

Bild
Hey meine Lieben!
Heute erwartet euch eine neue Rezension.
Vielen Dank an den cbt-Verlag und das Bloggerportal, die mir dieses Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben.


Titel:  Was andere Menschen Liebe nennen Autor: Andrea Cremer & David Levithan Genre: Jugendroman Seiten: 412 Preis:  14,99€ Verlag: cbt


Inhalt Stephen wohnt in einem Hochhauskomplex in New York und dennoch fühlt er sich wie der einsamste Mensch auf der Welt. Denn er ist unsichtbar. Ein Fluch lastet auf ihm. Doch dies endet als Liz, ein Nachbarsmädchen, ihn sehen kann. Es entwickelt sich eine Liebesgeschichte, die die Beiden über Liebe und Tod entscheiden lässt.
Meinung Stephen ist unsichtbar. Hört sich zuerst nicht sonderlich spektakulär an, doch was es ihm tatsächlich ausmacht und was für ein Laster das tatsächlich ist kommt sehr gut rüber.
Die Geschichte wird abwechselnd aus Stephens und Elizabeths Sicht erzählt. Mir persönlich hat Stephens Kapitel besser gefallen, da der Schreibstil mir mehr zugesagt hat. De…

Rezension: QuarterLifePoetry (Samantha Jayne)

Bild
Heute kommt von mir mal eine Rezension von einem etwas anderem Buch.
Als ich das erste mal von PoetrySlam hörte fand ich das ziemlich cool und interessant. Ich wollte schon immer mal so etwas lesen und jetzt kam es dazu. Wenn ihr mehr darüber wissen wollt, könnt ihr gerne meine Rezension lesen.


Titel:  QuaterLifePoetry Autor: Samantha Jayne Genre: PoetrySlam Seiten: 175 Preis:  9,00€ Verlag: btb Inhalt Das kleine Büchlein QuaterLifePoetry beschäftigt sich in kurzen Slam Texten mit den wichtigsten Themen und Problem einer Mittzwanziger. Kein Job, kein Geld und nur ein bedingtes Sozialleben sind da keine Seltenheit... Hier berichtet die Autorin über ihr chaotisches Leben mit Mitte 20.

Meinung Zuerst habe ich mich total auf das Buch gefreut. Endlich konnte ich ein PoetrySlam Buch lesen. Doch leider hat es sich nicht als so eines herausgestellt.
Schon als ich die Einleitung gelesen habe war ich etwas enttäuscht, denn sie beschrieb das Buch als "Kloleküre", was ich ziemlich suspekt f…

Rezension: Rock my Soul (Jamie Shaw)

Bild
Hey meine Lieben! Endlich kann ich wieder etwas posten. In den letzten Wochen war ich total im Stress und auch im Urlaub und so weiter. Umso mehr freue ich mich euch jetzt wieder ein paar Bücher vorstellen zu können! Und heute kommen wir zu diesem Buch: Rock my Soul. Vielen Dank an den Verlag und das Bloggerportal für dieses tolle Leseexemplar!

Titel:  Rock my soul Autor: Jamie Shaw Genre: New Adult Seiten: 417 Preis:  12,99€ Verlag: blanvalet


Inhalt Kit liebt das Gitarre spielen, seit sie Shawn das erste Mal spielen gesehen hat. Doch nach der Party, bei der sich die Beiden schnell sehr Nahe kamen, meldete sich Shawn ganze sechs Jahre nicht. Inzwischen ist die Band sehr bekannt und so kommt es, dass sich Kit als Gitarristin bewirbt und tatsächlich mit ihnen auf Tour geht. Doch wie kann das gut gehen, wenn sie ständig in Shawns Nähe ist?

Meinung Ich muss zugeben, dass das erst das erste Buch der Reihe ist, welches ich lese. Doch dennoch kam man super rein. Zudem macht der flüssige Schreibst…