Mittwoch, 24. August 2016

Rezension: Wohin du auch gehst- Leisa Rayven

Hier melde ich mich mal wieder mit einer Rezension. Ich habe in den letzten Tagen und Wochen sooo viel gelesen und will euch jetzt ein neues Buch vorstellen. Es handelt sich um ein Buch, welches ich auf Youtube entdeckt habe und dort sehr beliebt ist.


Titel: Wohin du auch gehst
Autor: Leisa Rayven
Genre: Romance
Reihe: Band 1 von 2
Seiten: 478
Preis: 14,99€ (broschiert)


"Der Traum vom unsterblichen Ruhm führt Cassandra Taylor und Ethan Holt zu einer der berühmtesten Schauspielakademien der USA. Bereits während des Vorsprechens kommt es zu einem schicksalshaften Ereignis: Cassandra und Ethan spielen eine gemeinsame Szene so perfekt, als besäßen sie eine tiefe Verbindung und würden sich seit Jahren kennen. Zwischen ihnen herrscht eine Anziehungskraft, die weder einstudiert noch erklärbar ist. Für das Auswahlverfahren erweist sich dies als Glücksfall: Cassandra und Ethan werden als das bekannteste Liebespaar der Geschichte gecastet. Trotz der gegenseitigen Anziehungskraft klappt es privat zwischen den beiden überhaupt nicht. Dennoch sind sie auch in den kommenden Jahren die perfekte Besetzung für große Liebesgeschichten. Und mit jedem Vorhang der fällt, werden Cassandra und Ethan tiefer in das Wunder der Liebe hineingezogen."


Meine Meinung


"Bad Romeo & broken Juliet". So lautet der Slogan zu diesem Buch. Einerseits ist er ganz passend, aber wer eine Neuauflage des alten Stückes von Shakespeare erwartet ist hier falsch.
Wie schon im Klappentext steht, geht es um Cassie und Ethan. Die beiden gehen 2007 gemeinsam auf die Grove. Eine der begehrtesten Theaterschulen. Sie spielen die Hauptrollen in dem Stück "Romeo und Julia". Während der Proben für das Stück kommen sie sich immer näher.

Das Buch spielt in zwei Zeiten. Einmal beschreibt es, wie sie sich kennenlernen und dann springt es ins Jahr 2013, wo die Beiden abermals in den Proben für ein gemeinsames Stück stecken.
Anfangs habe ich mich durch die Zeitsprünge recht abschrecken lassen, weil ich sowas normalerweise nicht mag. Aber nach ein paar Kapiteln macht einem das nichts mehr und es ist als würde man in jeder Geschichte wissen wollen wie es weiter geht.

Ich finde auch dadurch bekommt das Buch etwas Spannung, die nicht in jedem Liebesroman vorhanden ist.

Charaktere

Zu den Charakteren ist meine Meinung geteilt. Wenn ich jetzt an sie zurück denke ist auch eigentlich nicht viel hängen geblieben. Aber ich finde, man merkt ganz gut, dass auch grade die Protagonisten im Jahr 2013 mehr Charakter haben, als zuvor.
Andererseits konnte ich mich so gut in sie hineinversetzen und man konnte dann richtig mitfühlen.


Fazit

4/5 Sterne

Ich gebe dem Buch 4 Sterne, weil es mich echt mitgerissen und begeistert hat. Ich würde sogar behaupten, dass es das perfekte Buch für die warmen Tage war. Dennoch hat es hier und da ein paar Kanten, die dennoch schnell vergessen sind. Außerdem ist das Cover soooo unglaublich schön.
Den zweiten Teil werde ich mir auch bald zulegen, weil es mich wirklich interessiert wie es mit Cassie und Ethan weitergeht und weil ich es kaum erwarten kann die beiden Bücher im Regal stehen zu haben.

Viel Spaß beim Lesen!
Eure Anna



Ich probiere "Mix dich schlank" von Themomix aus

Hallo meine Lieben! Vielleicht habt ihr gemerkt, dass auf meinem Blog eine neue Kategorie hinzu gekommen ist! Fitness & Food ...