Posts

Es werden Posts vom Mai, 2017 angezeigt.

Lesemonat Mai 2017

Bild
Hey meine Lieben und einen wunderschönen Sommeranfang wünsche ich euch! Auch meine Leselust hat im Mai nicht nachgelassen und so kam es zu 7 Büchern, was für mich mal wieder ziemlich beachtlich ist, da ich diesen Monat nicht ganz so viel Zeit aufgrund meiner Arbeit hatte. Viel Spaß! Vielleicht sind ja ein paar Bücher für euch dabei.


Der Sommer, als Chad ging und Daisy kam- Jennifer Gooch Hummer Angefangen hat mein Monat mit diesem Buch. Meine Rezension dazu könnt ihr hier finden. Ich habe diesem Buch 3,5 Sterne gegeben.

Tote Mädchen Lügen nicht-Jay Asher Ein 5 Sterne Buch! Das hätte ich wirklich nicht erwartet, doch mir hat es wirklich sehr gut gefallen. Auch dazu habe ich eine Rezension verfasst, die ihr hier finden könnt.


Sisters in Love(So sexy)-Monica Murphy Diesen Monat bin ich nun auch endlich dazu gekommen, diese Reihe zu beenden. Da auch ein paar wärmere Tage dabei waren hat es mich sozusagen zu diesen Buch hingezogen. Diese Reihe ist auf jeden Fall eine lesenswerte Sommer- …

Rezension: Feel Again (Mona Kasten)

Bild
Ich habe mich so auf dieses Buch gefreut, obwohl ich zuerst etwas skeptisch war. Denn auf Sawyer wurde in den ersten Bänden kein wirklich gutes Licht geworfen. Trotzdem habe ich mich gefreut endlich alle drei Bände vereint zu sehen. Auch wenn ich traurig bin, dass die Reihe vorbei ist, fand ich sie insgesamt einfach wunderbar und auch ich als Leser fühle mich in Woodshill  mitlerweile zu Hause.
Titel:  Feel Again Autor: Mona Kasten Genre: New Adult Seiten: 463 Preis:  12,00€ Verlag: LYX
Inhalt Sawyer und Isaac könnten nicht unterschiedlicher sein. Sawyer ist jung, tough und hat kein Problem mit ständig wechselnden Partnern. Isaac dagegen hatte schon lange keine Beziehung mehr und das beste Wort, was ihn beschreibt ist Nerd. Er sollte nur ein Projekt sein, doch ihr Herz hat andere Pläne. Sawyer will Isaacs Verwandlung vom Nerd zum Bad Boy für ihr Abschlussprojekt festhalten, doch sie merkt schnell, dass sich das nicht so einfach darstellt. Als Isaac sie dann auch noch mit auf seine Farm ni…

Reihenvorstellung: Sisters in love (Monica Murphy)

Bild
Hi meine Lieben!
Heute will ich euch die Sisters in Love Reihe von Monica Murphy vorstellen. Ich habe sie endlich beendet und muss sagen, dass sie lesenwert ist und wirklich gut gefallen hat. Sie besteht aus drei Teilen, die jeweils eine andere Liebesgeschichte erhalten. Man muss die Reihe nicht chronologisch lesen, da sie immer um andere Protagonisten hat.

In den gesamten Bänden handelt es sich um eine Familie, die ein bekanntes Familienunternehmen führen: Fowler Cosmetics. Die drei Schwestern gehen ganz unterschiedlich mit der Firma und auch dem Tod ihrer Mutter um. Außerdem zieht sich ein weiterer roter Faden durch alle Bücher. Aber dazu jetzt mehr. Viel Spaß beim lesen!


Teil 1: Violet-So hot



Inhalt
In dem ersten Teil geht es um Violet. Sie ist die mittlere der Fowler Schwestern und hat einen Job in der gleichnamigen Firma. Sie ist die Pflichtbewusste unter den drei Schwestern, bis ihr Rider McKay ein Mitarbeiter von ihr in die Quere kommt. Auch ihr Vater findet eine neue Freu…

Rezension: Dreh dich nicht um(Jennifer L. Armentrout)

Bild
Mein erster Thriller! Eigentlich mag ich dieses Genre überhaupt nicht, doch da meine Lieblingsautorin einen Thriller herausgebracht hat konnte ich es mir nicht nehmen lassen und musste ihn einfach lesen. Ich denke ich sollte mehr Bücher aus diesem Genre lesen, doch eher weiterhin solche, die für Jugendliche geeignet sind...




Titel:  Dreh dich nicht um Autor: Jennifer L. Armentrout Genre: Thriller Seiten: 384 Preis:  8,99€ Verlag: Heyne fliegt
Inhalt Samantha weiß nach ihrem viertägigen Verschwinden nichts mehr von ihrem alten Leben. Zuvor war sie das beliebteste Mädchen der Highschool und verlor dadurch jedoch jede Art von Freundlichkeit und Mitgefühl. Doch nach ihrem Verschwinden mit ihrer scheinbar besten Freundin Cassie weiß sie davon nichts mehr. Auch was in der Zeit geschehen ist, als sie verschwand. Doch auch wenn Sam ihr altes Ich nicht mag möchte sie unbedingt ihr Gedächtnis zurück erlangen um der immer noch verschwundenen Cassie zu helfen.
Meinung Wie auch alle anderen Bücher von J…

Rezension: Paper Prince (Erin Watt)

Bild
Hey meine Lieben! Heute kann ich euch endlich den zweiten Teil der Paper Reihe vorstellen. Nach dem ersten Teil konnte ich es gar nicht erwarten den zweiten zu lesen. Im Nachhinein weiß ich nicht warum ich so lange gewartet habe. Ich denke ich kaufe mir auch in den nächsten Tagen sofort den dritten! Lasst euch überzeugen! Viel Spaß!
Achtung! Wenn ihr den ersten Teil noch nicht gelesen habt könntet ihr gespoilert werden!

Titel:  Paper Prince- Das Verlangen Autor: ErinWatt Genre: Young Adult Seiten: 368 Preis:  12,99€ Verlag: Piper

Inhalt Nachdem Ella am Ende von Teil 1 abgehauen ist wird Reed von schweren Schuldgefühlen geplagt. Brooke erleichtert ihm das Leben nicht grade, denn sie kommt wenige Zeit später wieder mit Callum zusammen. Ob Ella Reed verzeihen kann?

Meinung Die Inhaltsangabe ist zwar diesmal etwas kürzer ausgefallen, weil ich euch nichts vorweg nehmen wollte.
Zwar hatte ich die circa ersten 150 Seiten das Gefühl, dass irgendwie nichts wirkliches passiert, doch was danach passi…

Rezension: Addicted to Sin (Monica James)

Bild
Hey meine Lieben! Heute kann ich euch endlich diese Rezension präsentieren!
Hier möchte ich mich noch einmal vielmals beim Bloggerportal bedanken, dass mir das Rezensionsexemplar zu Verfügung gestellt wurde! Ich muss zugeben, dass ich sehr skeptisch war bei diesem Buch... aber dazu jetzt gleich mehr!
Titel: Addicted to Sin Autor: Monica James Genre: New Adult, Erotik Seiten: 473 Preis:  9,99€ Verlag: Heyne

Inhalt Dixon ist einer der besten Psychiater New Yorks. Ein gutes Leben sollte man  meinen, doch nachdem er von seiner Verlobten verlassen wurde, kann er jeden therapieren außer sich selbst. Er schläft mit seinen Patienten und führt ein Leben, was alles andere als unschuldig ist. Dies bereut er auch nicht, bis er die unschuldige und brave Madison kennenlernt. Er fühlt sich zu ihr hingezogen. Doch auch seine neue sexsüchtige Patientin weckt sein Interesse. Und so beginnt ein hin und her, wo zwei Personen, wie sie unterschiedlicher nicht sein können einem Mann den Kopf verdrehen.


Warum ich…

Rezension: Tote Mädchen lügen nicht (Jay Asher)

Bild
OHHH MEIN GOTT! Ich habe das Gefühl, dass selbst dieser Ausruf meiner derzeitigen Verfassung nicht gerecht wird. Ich hätte es ehrlich gesagt nicht erwartet, das ich an so einem unscheinbaren Tag einem 5 Sterne Buch begegne. Aber ich bin einfach hin und weg. Aber hier könnt ihr erst mal lesen warum!
Titel: Tote Mädchen lügen nicht Autor: Jay Asher Genre: Jugendbuch Seiten: 283 Preis:  9,99€ Verlag: cbt

Inhalt Nachdem Clay Jensen beinahe zwei Wochen nach Hannah Bakers Selbstmord nach Hause kommt, findet er vor seiner Tür ein Paket vor. Dieses trägt kein Absender und als er es öffnet, befinden sich sieben Kassetten darin. Er fängt an sie zu hören und er erkennt sofort, dass es Hannahs Stimme ist, die da zu ihm spricht. Auf jeder Seite der Kassetten befindet sich eine Person, ein Grund, die für ihren Selbstmord verantwortlich ist. Und Clay ist einer davon...

Meinung OH MEIN GOTT! Ich muss es noch einmal sagen. Entschuldigt bitte meine derzeitige verwirrte Gefühlslage aber eine andere Beschreib…

Rezension: Der Sommer, als Chad ging und Daisy kam (Jennifer Gooch Hummer)

Bild
Hey meine lieben Leser! Heute habe ich die Ehre euch ein besonderes Buch vorstellen zu dürfen: Der Sommer, als Chad ging und Daisy kam. Vielen lieben Dank an den Carlsen Verlag, der mir dieses Exemplar zum rezensieren zur Verfügung gestellt hat. Ich habe mich sehr darüber gefreut.
Titel: Der Sommer, als Chad ging und Daisy kam Autor: Jennifer Gooch Hummer Genre: Jugendbuch Seiten: 350 Preis:  7,99€ Verlag: Carlsen Mehr Infos und den Klappentext: www.carlsen.de/der-sommer-als-chad-ging-und-daisy-kam

Inhalt Es kann sehr viel in einem einzigen Sommer passieren. Das junge Mädchen Apron, dessen Mutter vor Jahren an Krebs gestorben ist, freut sich überhaupt nicht auf diesen Sommer. Sie wird von ihrer besten Freundin verlassen und als auch noch die neue Freundin ihres Vaters schwanger wird, möchte sie am liebsten einfach nur noch abhauen. Als sie aus Versehen die Hochzeit ihres Vaters sprengt lernt sie Mike und Chad kennen. Während Mike ein wenig aussieht wie Jesus ist Chad krank. Sehr krank. Die…

SUB Tag

Bild
Hey meine lieben Leser! Heute will ich euch meinen SUB etwas näher bringen. Fast jeder hat einen und wer einmal damit angefangen hat ihn zu haben, der bekommt ihn auch nicht mehr kleiner. Er wächst und wächst und wächst.



1 Wie viele Bücher liegen auf deinem SUB und warum? Momentan sind es bei mir 17 Bücher. Für mich ist das recht viel, doch im Gegensatz zu anderen ist diese Zahl beinahe gar nichts. Bis letzten Monat waren es auch noch nicht mal so viele, doch dann kam eine riesige Rebuy Bestellung und er ist um 10 Bücher gewachsen. Außerdem habe ich in dem letzten Monat Rezensionsexemplare bekommen, die ich erst einmal lesen wollte/musste.
2 Welches Buch hast du als letztes auf deinen SUB gelegt? Tote Mädchen lügen nicht von Jay Asher
3 Welches Genre ist am meisten auf deinem SUB vertreten? Auf meinem SUB liegen am meisten New Adult Bücher, doch auch eine Dystopie und Jugendbücher.
4 Welches Buch von deinem SUB willst du unbedingt noch lesen? Ehrlich gesagt alle Bücher. Sonst hätte i…

Lesemonat April 2017

Bild
yiiiiiiiiiippphieeeeee!!!!!! Meine Leseflaute ist vorüber und ich glaube ich habe noch nie so viele Bücher in einem Monat gelesen, wie jetzt im April. Es sind tatsächlich 7 Bücher geworden und davon waren einige ziemlich dicke Wälzer dabei. So komme ich auf 2.917 Seiten. Das macht etwa 97 Seiten pro Tag. Ich bin richtig stolz auf mich! Wieviel habt ihr letzten Monat geschafft?
Harry Potter and the Philosopher´s Stone (J.K. Rowling) Mein Lesemonat hat mit diesem Buch angefangen. Ich habe es endlich beendet und somit auch mein erstes komplett auf Englisch gelesenes Buch! Ich finde die englischen Cover einfach viel schöner. Ich habe dem Buch 3,5 Sterne gegeben, da es teilweise nicht meinen Geschmack trifft und eher ein Jugendbuch ist.

Paper Princess- Die Versuchung (Erin Watt)
Weiter ging es mit diesem Buch und spätestens mit diesem habe ich meine Leseflaute erfolgreich überwunden. Ich habe es innerhalb von zwei Tagen verschlungen obwohl ich viel zu erledigen hatte. Der Schreibstil und …